Seit fast 25 Jahren wird das Traditionsunternehmen Gutowski GmbH aus Lage / Lippe von der Familie Kwasny geführt.

Horst Kwasny hat den Installationsbetrieb für Heizung- und Sanitärlösungen im Jahr 1998 übernommen. Mit seinem Sohn Michael, der 1999 in das Unternehmen eintrat, hat er das Unternehmen an die Herausforderungen und technischen Möglichkeiten der modernen Haustechnik herangeführt.

Nach Jahren der gemeinsamen Geschäftsführung hat Horst Kwasny das Unternehmen im Frühjahr 2021 an Michael Kwasny übergeben. Doch nach wie vor ist er im handwerklichen und planerischen Bereich im Gutowski-Team tätig.

Insgesamt zählt dieses Team neunzehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vierzehn von ihnen sind als Meister oder Monteure vorwiegend bei den Kundinnen und Kunden im Einsatz. Mit regelmäßig stattfindenden Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen machen sie sich fit für die täglich auftretenden Herausforderungen.

Das Unternehmen Gutowski legt größten Wert auf eine fachmännische, pünktliche und saubere Umsetzung der verbindlich angebotenen und vereinbarten Leistungen. Größeren Projekten geht stets eine exakte Planung voraus, die den Kundinnen und Kunden Planungssicherheit für die Budget- und Zeitplanung gibt.

Für Projekte, die mehrere Gewerke umfassen, arbeitet Gutowski mit fachlich kompetenten und zuverlässigen Partnerunternehmen zusammen. Sämtliche handwerkliche Arbeiten können somit zu einem Gesamtprojekt zusammengefasst und aus einer Hand angeboten werden. Für die Kundinnen und Kunden gibt es nur einen Ansprechpartner.

Qualifikationen:

energieberater-kwasny

Energieberater

Durch einen erfolgreich absolvierten Lehrgang erhielt Horst Kwasny ein Zertifikat der Handwerkskammer Düsseldorf und des Fachverbandes Sanitär-Heizung-Klima Nordrhein-Westfalen. Außerdem hat Horst Kwasny die Qualifikationsvoraussetzungen für eine Tätigkeit als Berater der NRW-Aktion „Gebäude-Check Energie“ erworben.

 

barrierefreies-bauen

Barrierefreies Bauen

Gutowski ist ein „Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Installation“. Die hierfür erforderliche Fachkompetenz hat Horst Kwasny in Form einer bestandenen Prüfung vor dem Fachverband Sanitär – Heizung – Klima Nordrhein-Westfalen vorgebracht.

 

 

fachbetrieb-pellets
Fachbetrieb für Pellets und Biomasse

Um sich Fachbetrieb für Pellets und Biomasse bezeichnen zu dürfen, gilt es, einen Kriterienkatalog der deutschen Pelletinstitut GmbH zu erfüllen. Hierbei werden u. a. die Erfahrungen in der Planung und im Einbau von Pelletheizungen abgefragt sowie Technikschulungen abverlangt. Gutowski hat sämtliche Kriterien erfüllt.

 

fachbetrieb-wasserhaushaltsgesetzFachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz

Betriebe, die Anlagen einbauen, aufstellen, instandhalten, instandsetzen und reinigen, die wassergefährdende Flüssigkeiten enthalten, müssen sich zertifizieren lassen. Für Gutowski hat sich Horst Kwasny zum verantwortlichen Sachkundigen nach dem Wasserhaushaltgesetz (WHG) ausbilden lassen.

 

Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz für Einbauen, Aufstellen, Instandhalten und Instandsetzen von Heizölverbraucheranlagen

Gutowski GmbH ist gemäß Wasserhaushaltgesetz durch die Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK-Handwerke e. V. zertifiziert.